Gewürze-Unger

Quatre Epices 250g

Quatre Epices 250g

Quatre Epices 250g

Traditionelle französische Gewürzmischung, die in der Küche sehr vielfältig eingesetzt wird.
Gern bei Wildragout, Pasteten, Würstchen, aber auch bei Kürbisgerichten, Terrinen und Schmorgerichte.

  • Gewicht: 250g



9.900000000002

EUR 9,90

EUR 3,96 pro 100 Gramm

inkl. 7 % USt zzgl. Versandkosten

Frage zum Produkt

Art.Nr. M085-3

Gewicht 0,25 KG

Lieferzeit 1-2 Tage

Quatre Epices 250g

=> ohne Glutamat
=> laktosefrei
=> ohne Salz
=> glutenfrei
=> ohne Zusatzstoffe

Zutaten:  Pfeffer schwarz und weiß, Nelken, Muskat, Piment

Diese traditionelle französische Gewürzmischung ist in der Küche sehr vielfältig eingesetzbar. Sie ist allerdings nicht für die feine, elegante Küche, sondern eher deftig, kräftig, was es eben auch in der französischen Küche gibt.

Eine sehr interessante Gewürzmischung !
Gern wird sie auch zu Wildragout, Pasteten, Würstchen,aber auch bei Kürbisgerichten, Terrinen und Schmorgerichten verwendet.

Mein Rezept: leicht und lecker!

Eiersalat mit roten Linsen und Gemüsesticks !

Eier hart kochen und dann pellen.

100g rote Linsen weich garen,abgießen und abkühlen lassen. 4 Scheiben Frühstückspeck in etwas Öl am Besten in einer beschichteten Pfanne kross anbraten.Danach 1 Zwiebel und 1 Knoblauchzehe kleinhacken und mit dem Fett vom Speck braten. Dann lasst Ihr das alles abkühlen.

So jetzt die harten Eier klein würfeln, 200g Naturjoghurt und 2 Teelöffel Quatre Epices ,1 Prise Salz glatt rühren. Schnittlauch dazugeben. Dann den Zwiebel-Knoblauch-Mix und die roten Linsen dazugeben. Das alles verrühren und den krossen Speck in kleinen Stücken darauf verteilen, nochmal ein bißchen mit Salz und Pfeffer abschmecken.

1 Möhre längsvierteln und in fingerlange Stifte schneiden. 1 /2 Gurke vierteln , 1 Selleriestange viertleln und auch in fingerlange Stücke schneiden, 1 gelbe Papria in Streifen schneiden. Das Gemüse nehmt ihr dann zum Dippen !

F E R T I G !!

Dieser Eiersalat passt aber auch wunderbar zu Fleisch, besonders natürlich zum Grillen