Gewürze-Unger

Trockenfrüchte

Trocknen bzw. Dörren ist eine der ältesten Konservieungsarten .Reife Früchte werden je nach Größe ganz oder in Scheiben geschnitten, langsam bei geringer Wärmezufuhr getrocknet. Um die Farbe der getrockneten Früchte zu erhalten und um Fäulnis vorzubeugen, wird industriell hergestelltes Trockenobst häufig vor dem Verpacken geschwefelt. In unserem Angebot finden Sie aber auch viele Sorten die unbehandelt sind. Trockenobst sind eine reiche Vitamin- (A, B1, B2, B3, B5, B6) und Mineralstoffquelle, (Kalzium, Eisen, Magnesium, Phosphor, Kalium, Natrium, Kupfer, Mangan) Eine  Leckerei, oder auch eine Zutat zum Müsli, und natürlich zum Backen für Kuchen und Plätzchen.